Orange, Piolenc, Uchaux, Serignan-Du-Comtat, Camaret-Sur-Aigues

6 - Von Orange nach Serignan du Comtat

6

Route

Schleife

Schwierigkeit

leicht

Dauer

120h

Entfernung

0km

Aufstieg

72 meter

Abstieg

72 meter

Höhe

Min. 34 meter

Max. 79 meter

  • circuit
  • variante
  • voie verte
  • liaison

Abfahrt

Orange

Ankunft

Orange

Parking

Orange

Höhenprofil

Pygal00500500100010000060006000120001200018000180002600026000Distance (m)Altitude (m)

Download

Fiche vélo n°6 : D'Orange à Sérignan-du- Comtat

Traces GPX

Tourismus-Angebote in Orange :

Von Orange zum Fuß des Massif d'Uchaux, auf den Spuren des berühmten Insektenforschers Jean Henri Fabre.
Weiterlesen
Nach Besichtigung der Römerstadt führt die Strecke nach Piolenc, der Knoblauch-Stadt mit ihrem Museum der Staatsstraße 7, Wohnort der Zirkusfamilie Gruss. Weiter geht es durch die Weinberge der Côtes du Rhône bis Sérignan-du-Comtat zu einem Halt im Haus Jean Henri Fabre, im Naturoptère und eine Fahrt vorbei an den Renaissance-Häusern des Dorfes. Streckenplan beim Verkehrsamt Orange erhältlich.

Zeige weniger

Straßenzugang

Über die Autobahn A7, die Ausfahrt Orange sud / Orange centre nehmen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug gelangen Sie mit der TER-Linie 10 vom Bahnhof Avignon zum Bahnhof von Orange.

Parken

Cours Aristide Briand - Orange

Kurz gesagt

Eine leichte, flache Route zur Erkundung des Triumphbogens von Orange sowie der Hängebrücken bei Aygues, Piolenc und Sérignan du Comtat.     Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Besuch des Naturoptère in Sérignan    Bademöglichkeit in Piolenc am Li Piboulo-See (kleiner Umweg von 1 km) 

  • Der Radwegmarkierung Nr. 6 folgen. Bei Zweifeln über die Strecke folgen Sie der Hauptstraße oder fahren Sie geradeaus weiter

  • Vorsicht auf der D43 zwischen Piolenc und Sérignan du Comtat

  • Strecke bevorzugt im Herbst oder Frühling befahrbar.

  • Strecke mit wenig Schatten

Kontakt

Office de Tourisme du Pays Réuni d'Orange
E-Mail : accueil@paysdorange.com
Website : http://www.orange-tourisme.fr