Tour des Gardis LOURMARIN

Legende

Unterkunft UnterkunftRestaurant RestaurantFahrradvermietung FahrradvermietungBesichtigungsstätte Besichtigungsstätte

STRECKE: (211m) Vom Parkplatz am Stadion aus die Departementsstraße D139, die vor dem Schloss von Lourmarin vorbei führt und bis zur Kreuzung fahren. Die Departementsstraße D27 überqueren und geradeaus der gelben Beschilderung folgen. Einen Weg hochfahren und auf einem engen Pfad weiterfahren (ein Schild „Propriété Privée” (Privatbesitz) außer Acht lassen). Sie kommen auf der Departementsstraße D943 heraus. (1: 241m – 1,8 km) Nach rechts abbiegen und dann sofort den Weg nehmen, der links nach oben führt (beim Überqueren der Straße auf den Verkehr achten). Am Ende des Weges einen Fußweg hinunter fahren. An einer Kreuzung die gelbe Beschilderung verlassen, die rechts nach unten führt: geradeaus weiterfahren und dem Weg folgen, der an einer kleinen Felswand entlang führt. Auf einer großen Hochebene angekommen, leicht links halten und an einem Weinberg entlang fahren, bis Sie auf einen Weg stoßen. (2: 260m – 4 km) Eine Barriere passieren und dem Weg folgen, der etwas weiter auf eine kleine Straße stößt. Nach links in diese einbiegen (der gelben Beschilderung folgen). Am Anfang eines Gefälles, bei dem gelben Schild „Les Fourques” geradeaus nach Lourmarin weiterfahren. Wenn die Straße nach links abbiegt, den ausgeschilderten Weg nehmen, der geradeaus führt (ziemlich steile Passage). An der nächsten Kreuzung die kleine Straße links nehmen. An deren Ende auf einem Weg weiterfahren. Er biegt sofort nach links ab und führt mitten durch die Weinstöcke (die gelbe Beschilderung ist manchmal nicht gut sichtbar). (3: 258 m – 6,8 km) Ankunft am Eingang zu einem Wald (ein verlassenes Tor, das rechts liegt), die gelbe Beschilderung verlassen, die geradeaus nach unten führt. Den Weg links nehmen, der an den Weinstöcken und dem Wald entlang nach oben führt. An der Kreuzung rechts abbiegen. Nach einer kurzen Terrasse nach unten fahren, um auf eine Straße zu kommen. Nach links abbiegen (wir folgen der Beschilderung bis zum Ortseingang von Lourmarin). Etwas weiter an der Kreuzung die Straße rechts nehmen. Diese nach 150m verlassen und geradeaus auf einem Weg weiterfahren, der von einem Fußweg fortgesetzt wird (kleines Gefälle). Danach auf einem geteerten Weg weiterfahren und auf der Departementsstraße D943 am Ortseingang von Lourmarin (Kreisverkehr) heraus kommen. Geradeaus durch das Dorf zurück zum Parkplatz fahren. Info Sehenswertes: Ab dem Punkt 2 sollten Sie sich einen kleinen Abstecher zu den Schlossruinen von Cadenet nicht entgehen lassen; diese Sehenswürdigkeit ragt über dem Dorf auf, und Sie haben dort eine sehr schöne Aussicht/ Rundstrecke eingerichtet vom Generalrat des Departements Vaucluse und von VTopo http://vtopo.fr/vtt-vaucluse.html
Share/Bookmark

Praktische Infos


Entfernung, Schwierigkeitsgrad, Parkplatz...

Entfernung: 10,00 km

Schwierigkeitsgrad: leicht

Höhendifferenz: 160 m

Dauer: 60 min

Diese sehr leichte Rundstrecke führt um den Hügel von Gardis herum und bringt Sie zu den Ruinen des Schlosses von Cadenet, das über dem Dorf aufragt: Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer kleinen Besichtigung und um die schöne Aussicht auf das Durance-Tal zu bewundern.

Kontaktdaten

Longitude: 5.362582
Latitude: 43.76348