Durch das Tal des Toulourenc ENTRECHAUX

Legende

Unterkunft UnterkunftRestaurant RestaurantFahrradvermietung FahrradvermietungBesichtigungsstätte Besichtigungsstätte

Die Dörfer bieten einen einmaligen Blick auf die schroffe Nordseite des Mont-Ventoux. Die Tour ist für Radfahrer mit guter Kondition gedacht. Man kann sie auf zwei Tage verteilen, um die erholsame Ruhe der Dörfer zu genießen.
Zwischen Ventoux und Baronnies führt Sie diese Strecke ins Toulourenc-Tal, das auf 30 Kilometern durch wilde, tiefe Schluchten verläuft. Ab Entrechaux, Ausgangspunkt dieser ziemlich sportlichen Entdeckungstour, am Zusammenfluss von Ouvèze und Toulourenc, starten Sie zur Entdeckung der drei Dörfer des Tales. Von Saint-Léger-du-Ventoux, einem kleinen Dorf am Fuß des Mont-Ventoux über einer kleinen fruchtbaren Ebene am Toulourenc, kommen Sie nach Brantes, einem echten Adlerhorst, in dem Künstler und Kunsthandwerker wohnen und man die Ruhe und eine phantastische Sicht auf den Mont-Ventoux genießen kann. Schließlich kommen Sie nach Savoillans, umgeben von Weideland, mit Blick auf den Grat des Ventoux bis hin zum Gipfel.
Radtour der Association Tourisme en Haut Vaucluse www.hautvaucluse.com
Share/Bookmark

Praktische Infos


Entfernung, Schwierigkeitsgrad, Parkplatz...

Entfernung: 91,00 km

Schwierigkeitsgrad: difficle

Dauer: 480 min

Diese Strecke führt Sie nach Saint Léger, Brantes und Savoillans, drei Dörfer im Tal des Wasserlaufes, "le Toulourenc" genannt.

Kontaktdaten

Longitude: 5.138202
Latitude: 44.218012