GTV Etappe 1 - Von Savoillans nach Malaucène SAVOILLANS

Legende

Unterkunft UnterkunftRestaurant RestaurantFahrradvermietung FahrradvermietungBesichtigungsstätte Besichtigungsstätte

Auf dem Parkplatz wird auf einem Schild der allgemeine Verlauf dargestellt und Sie bekommen praktische Informationen.
Mit diesem Einstieg kommen Sie direkt zum Kern der Sache: Nach einem schwierigen Anstieg auf einem steilen Weg und ein paar kleinen Tragestrecken erwartet Sie eine schöne Belohnung mit einer wunderschönen Passage auf dem Grat des Rocher du Charles und ein ungehinderter Blick auf die steile und geheimnisvolle Nordseite des Mont Ventoux. Nach dem malerischen Dorf Brantes kommen Sie zum Pass von Fontaube (Höhe 635m) und begegnen einigen hundertjährigen Eichen. Auf einer steinigen und technisch anspruchsvollen, für die Region typischen Abfahrt kommen Sie nach Saint Léger du Ventoux und ins Toulourenc-Tal.

Von Toulourenc aus erklimmen Sie in einem Stück einen positiven Höhenunterschied von über 600 Metern am Ventoux-Massiv, anfangs auf einem Weg und danach auf einer breiten Piste, die Ihnen Gelegenheit bietet, einen ungewöhnlichen Ausblick in diesem abgeschiedenen Tal zu bewundern. Am Compte-Pass (Höhe 996m) geht es dann wieder abwärts bei einer schönen und langen Abfahrt auf einem Trial-artigen Weg bis zum Fuß des Riesen der Provence. Zwischen Beaumont-du-Ventoux und Malaucène sausen Sie durch eine Landschaft aus Obstgärten.
Kurz vor der Ankunft in Malaucène gibt es einen wohlverdienten erfrischenden Zwischenstopp an der Quelle der Groseau.
Share/Bookmark

Praktische Infos


Entfernung, Schwierigkeitsgrad, Parkplatz...

Entfernung: 33,40 km

Schwierigkeitsgrad: difficle

Höhendifferenz: 1247 m

Dies ist die erste Etappe der Großen MTB-Vauclusefahrt. Auf dem Parkplatz wird auf einem Schild der allgemeine Verlauf dargestellt und Sie bekommen praktische Informationen.

Kontaktdaten

Longitude: 5.374208
Latitude: 44.179698