Avignon

Lobpreisung

Von Samstag, den 17. bis Sonntag, den 18. Juni 2023.
- Samstag um 20 Uhr
- Sonntag um 16 Uhr.

Veranstaltung in Avignon :

Das Orchestre National-Avignon tritt unter der Leitung von Débora Waldman, begleitet von der Sopranistin Ludivine Gombert, in der Kirche Saint-Symphorien-les Carmes auf.
Weiterlesen
In Deutschland stand im 19. Jahrhundert die Chormusik in Konkurrenz mit dem Lied und der Symphonie. Die Kantate „Lobgesang“ von Fanny Mendelssohn wird für viele Konzertbesucher eine schöne Entdeckung sein. Dieses überaus raffinierte Stück zeigt, dass Fanny genauso begabt war wie ihr berühmter Bruder Felix.
In seinem Psalm op. 42, der die Gemütsverfassung eines Sünders beschreibt, der vor Gott um Vergebung bittet, vereint dieser Klassizismus und deutsche Romantik.
Der Komponist nutzt die Möglichkeiten der musikalischen Darstellung und nähert sich damit der Tradition von Bachs heiligen Szenen, aber auch Händels Oratorien an.
Débora Waldman verbindet diese Mendelssohn-Konstellation geschickt mit zwei Instrumentalstücken aus der Bach-Dynastie und erinnert daran, wie sehr sich diese Komponisten im Abstand von hundert Jahren entsprachen.

Zeige weniger

Öffnungsdaten und Öffnungszeiten

Von Samstag, den 17. bis Sonntag, den 18. Juni 2023.
- Samstag um 20 Uhr
- Sonntag um 16 Uhr.

Sprachen

  • Französisch

Kontakt

Eglise Saint-Symphorien - place des Carmes
84000 Avignon
Tel : Telefonnummer anzeigen +33(0)4 90 14 26 40
Website : http://www.operagrandavignon.fr/

Koordinaten

Längengrad: 4.812941
Breitengrad: 43.950671