14°
10°
Mornas  via Rhôna @ Hocquel

Das Rhônetal entdecken

Radweg

Das Rhônetal ist bei Feinschmeckern wegen seiner außergewöhnlichen Weine und des Trüffels sehr bekannt, der in diesem Teil des Vaucluse häufig vorkommt. Aber das Rhônetal hat viel mehr zu bieten, als seine Gastronomie: Es hält auch echten Genuss für begeisterte Radfahrer bereit!

Befahren Sie die Via Rhôna, das Tor zur Provence

Nutzen Sie bei Schönwetter die Via Rhôna, die ganz nah am Fluss entlang führt und treten Sie im Rhythmus der Grillen in die Pedale. Auf 70 km lenken Sie Ihr Rad durch die schönsten Orte des Rhônetals. Unterwegs können Sie Mornas mit seiner beeindruckenden Festung bewundern oder einen Umweg über die römische Stadt Orange machen. Legen Sie ohne zu zögern einen Zwischenstopp auf einem Weingut in Châteauneuf du Pape ein, bevor Sie in die Papststadt nach Avignon kommen. Unterwegs können Sie das Uchaux-Massiv bewundern. Sie werden bestimmt von der Schönheit der Dörfer an der Via Rhôna beeindruckt sein!

Avignon à vélo @ Bronner
Highlight

Highlight

Wie könnte man an Avignon und seinem berühmten Papstpalast vorbeifahren? Nach der Umrundung der Stadtmauern mit dem Rad und einer Besichtigung der Stadt, nehmen Sie die Fähre auf die Île de la Barthelasse. Diese zweitgrößte Flussinsel Europas ist auch die grüne Lunge der Stadt, die sich für erholsame Spaziergänge anbietet!

Caderousse sur la via Rhôna @ Hocquel

Zwischen Weinbergen und Dörfern im Rhônetal

Auf der Côtes du Rhône-Radtour lässt sich das gesamte Rhônetal entdecken.

Auf fast 210 km führt diese Route durch erfrischend kühle Weingärten und über kleine, wenig befahrene Feldwege… Machen Sie im wunderbaren Weinbaugebiet Châteauneuf du Pape oder bei den Kalkformationen der Dentelles de Montmirail mit ihren zerklüfteten Bergkämmen Halt.
Je nach Können legt man einen Abschnitt der Strecke zurück oder macht eine 2- bis 7-tägige Radwanderung.

Der Umweg lohnt sich

der Umweg lohnt sich

Nutzen Sie eine Pause für die Besichtigung des antiken Theaters und des Triumphbogens von Orange und tauchen Sie dabei in die Zeit des Römischen Reiches ein

Velo en famille @ O'Brien

Das Rhônetal Radweg entdecken

Mit der Familie auf den Wegen des Rhônetals

Das Rhônetal Radweg entdecken

Das Dorf Mondragon auf der Route der Via Rhôna

Das Rhônetal Radweg entdecken

Das Dorf Lapalud auf der Route der Via Rhôna

Mit der Familie auf der Via Venaissia unterwegs

Das ist die perfekte Strecke für eine Ausfahrt mit der ganzen Sippe!

Die besonders gut abgesicherte Via Venaissia verläuft auf der Trasse der ehemaligen Eisenbahnlinie von Orange nach L‘Isle-sur-la-Sorgue, von der 14 km als grüner Weg zwischen Jonquières und Carpentras ausgeführt sind. Weitere 10,7 km auf gemeinsam genutzten, gekennzeichneten Straßen bringen Sie nach Pernes-les-Fontaines.
Auf dem Programm dieses netten Ausflugs steht die Erkundung der Stadt Carpentras und der ehemaligen Bahnhöfe, von denen einer zur großen Freude der Radfahrer für kleine kulinarische Zwischenstopps renoviert wurde!

Wussten Sie schon?

Wussten Sie schon?

Pernes Les Fontaines, der ehemalige Hauptort des Comtat Venaissin ! Fast 40 Brunnen sorgen für Erfrischung in der Stadt und beglücken die Besucher.

Via venaissia à vélo @ Hocquel