Beaumettes, Cabrieres-D'avignon, Gordes, Goult, Joucas, Lagnes, Maubec, Menerbes, Murs, Oppede, Robion, Roussillon, Saint-Pantaleon, Venasque

33 - Die Tour von Gordes mit dem Rad

La Provence à Vélo

Route

Schleife

Schwierigkeit

mittel

Dauer

4h

Entfernung

68km

Aufstieg

meter

Abstieg

0 meter

Höhe

Min. meter

Max. meter

  • circuit
  • variante
  • voie verte
  • liaison

Abfahrt

Robion - ehemaliger Bahnhof

Ankunft

Robion - ehemaliger Bahnhof

Parking

Robion - ehemaliger Bahnhof

Höhenprofil

Pygal005005001000100010000100002000020000300003000040000400006000060000Distance (m)Altitude (m)

Download

Dépliant Gordes à Vélo 2021

Traces GPX

Tourismus-Angebote in Gordes :

Lassen Sie sich von Gordes oder Murs, typischen Dörfern des Luberon mit unwiderstehlichem Charme, überraschen. Die idyllische Landschaft, die dieses provenzalische Juwel umgibt, lädt zu Spaziergängen zwischen Kirschbäumen und Olivenbäumen, Weinreben und Lavendel ein.
Weiterlesen
Tausend und ein Wunder offenbaren sich Ihnen auf dem Weg. Orte, die Sie gesehen haben müssen, wie die Abtei von Sénanque, charmante typisch provenzalische Dörfer und erstaunliche Mühlen, die sich hinter trockenen Steinmauern erheben ... es gibt so viel zu entdecken mit dem Fahrrad auf den Straßen des Luberon.

Zeige weniger

Parken

Robion - ehemaliger Bahnhof

Kurz gesagt

Eine Strecke gegen den Uhrzeigersinn, die der Luberon-Tour folgt, mit ihren authentischen Bergdörfern Oppède und Ménerbes, um dann das Massiv des Luberon zu verlassen und die Ausläufer der Monts-de-Vaucluse zu erreichen. Dort lassen sich Goult mit der schönen Windmühle, Saint Pantaléon, Joucas und Murs entdecken, die wie Bergdörfer wirken, der Col des Trois Termes und die herrliche Strecke zur Abtei von Sénanque und nach Gordes. Strecke noch nicht markiert. GPX-Track für die Durchführung der Tour unerlässlich.