Apt, Gargas, Roussillon, Rustrel, Saint-Saturnin-Les-Apt, Villars

13 - Durch die Ockerlandschaft

13

Route

Doppelte Sinnesschnalle

Schwierigkeit

mittel

Dauer

290h

Entfernung

0km

Aufstieg

meter

Abstieg

0 meter

Höhe

Min. meter

Max. meter

  • circuit
  • variante
  • voie verte
  • liaison

Abfahrt

Ankunft

Parking

Höhenprofil

Pygal50050010001000001000010000200002000030000300004000040000Distance (m)Altitude (m)

Download

Dépliant Ocres à vélo

Traces GPX

Tourismus-Angebote in Rustrel :

Auf kleinen, wenig befahrenen malerischen Wegen führt diese Radtour, die für alle geeignet ist, durch einige der schönsten Landschaften und durch die bemerkenswertesten Dörfer des Luberon-Naturparks.
Weiterlesen
Sie brauchen keine Karte: an jeder Kreuzung zeigen Ihnen Schilder, wie es weitergeht, in beiden Richtungen. In jedem Dorf finden Sie farbige Schilder mit allen nützlichen ... und angenehmen Informationen. Insgesamt 51 km, als Rundkurs zwischen Apt, Rustrel, Villars, Saint Saturnin les Apt, Roussillon und Gargas. Auf den ockergelben Verbindungsstrecken können Sie Ihre Tour abkürzen. Mit den Ockervorkommen des Vaucluse hat die Natur außergewöhnliche Orte geschaffen, eine Landschaft voller Farben, je nach Jahreszeit in einer anderen Beleuchtung. Lassen Sie sich von der magischen Schönheit dieser Orte verzaubern. Um das reiche Naturerbe zu bewahren, beachten Sie das Spiel und die Harmonie der Formen dieser Landschaft. Gute Fahrt!
Rundkurs erstellt vom PNR Luberon.

Zeige weniger

Straßenzugang

A7 - Ausfahrt Cavaillon
A51 - Ausfahrt Pertuis, Manosque oder La Brillanne

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus : Linie 15.1: Avignon TGV - Apt
Zug

TGV-Bahnhof Avignon, dann Anbindung über den TER-Bahnhof Cavaillon, den TGV-Bahnhof Marseille St Charles / den TGV-Bahnhof Aix en Provence und weitere Anbindung über die TER-Bahnhöfe Manosque, La Brillanne und Meyrargues (Bus nach Pertuis)

Kurz gesagt

  • Kleine malerische und wenig frequentierte Straßen
  • Außergewöhnliche Naturschönheiten
  • Panoramablicke in Ockerfarben
  • Für alle zugänglich.
Die Routen führen über öffentliche Verkehrswege, die jedoch sehr wenig befahren sind. Beachten Sie die Straßenverkehrsordnung.