Sault, Aurel, Saint-Trinit, Saint-Christol

23 - Die Hochebene von Sault

23

Route

Schleife

Schwierigkeit

mittel

Dauer

h

Entfernung

0km

Aufstieg

493 meter

Abstieg

491 meter

Höhe

Min. 701 meter

Max. 1014 meter

  • circuit
  • variante
  • voie verte
  • liaison

Abfahrt

Sault

Ankunft

Sault

Parking

Sault

Höhenprofil

Pygal10001000150015000080008000160001600024000240003200032000Distance (m)Altitude (m)

Download

Plateau de Sault

Traces GPX

Tourismus-Angebote in Sault :

Die Tour führt über ein abgelegenes Hochplateau, auf dem sich riesige Lavendel- und Weizenfelder wellenförmig über die Hügellandschaft ausbreiten.
Weiterlesen
In diesem Steinmassiv zwischen dem Luberon und den Baronnies versickert das Wasser, das in Fontaine-de-Vaucluse als Karstquelle wieder austritt. Das Kalkplateau ist von Grotten und Höhlen durchbrochen und erstreckt sich von der Montagne de Lure bis zum Mont Ventoux.
Sault ist Ausgangspunkt der Tour, die angenehm und ohne technische Schwierigkeiten auch durch einige Dörfer führt, in denen die Zeit still zu stehen scheint… Sie werden begeistert sein, wie authentisch sie geblieben sind.
Der Radsport ist dort fest verwurzelt, man sieht es an den Radwegen, die man auf der Tour befährt. Von Aurel bis Saint-Trinit und am Höhlenforschungsbrennpunkt Saint-Christol d’Albion werden Sie die unversehrte und schöne Umgebung genießen.

Strecke von CoVe und ADMV www.provence-a-velo.fr

Zeige weniger

Kurz gesagt

  • Die großen Weiten des Pays de Sault, die Panoramablicke auf den Mont Ventoux, und das Lure-Gebirge
  • Die Lavendel- und Dinkelfelder
  • Die Dörfer Aurel, Saint-Trinit und Saint-Christol

Download

Kontakt

Communauté d'agglomération Ventoux-Comtat Venaissin
E-Mail : sault@ventoux-sud.com
Website : http://www.ventouxprovence.fr/