Caromb, Modene, Crillon-Le-Brave, Bedoin, Saint-Pierre-De-Vassols, Mazan, Carpentras

24 - Zwischen Ebene und Vorland

24

Route

Schleife

Schwierigkeit

mittel

Dauer

3h

Entfernung

35km

Aufstieg

385 meter

Abstieg

385 meter

Höhe

Min. 105 meter

Max. 321 meter

  • circuit
  • variante
  • voie verte
  • liaison

Abfahrt / Ankunft

Caromb / Caromb

Parking

Caromb

Höhenprofil

Pygal500500100010000080008000160001600024000240003200032000Distance (m)Altitude (m)

Download

Entre plaine et Piémont

Traces GPX

Tourismus-Angebote in Caromb :

Die Tour beginnt in Caromb, führt durch die Weinberge des AOC Ventoux und alles, was in den Gemeinden an der Strecke angebaut wird: Oliven, Erdbeeren, Tomaten, Kirschen usw.
Weiterlesen
Außerdem viele Landschaften und Kulturstätten: die Brunnen von Caromb, der Campanile von Modène, das hochgelegene Dorf Crillon-le-Brave, die Ockergegend von Bédoin, Kapellen von St-Pierre-de-Vassols, Sarkophage von Mazan … Radtour des Gemeindeverbandes Ventoux Comtat Venaissin www.provence-ventouxcomtat.com

Zeige weniger

Accéder à l'itinéraire

Öffentliche Verkehrsmittel

Trans'Cove-Netz: www.transcove.com

Parken

Caromb

Zu beachten


  • Die Routen führen über öffentliche Verkehrswege, die jedoch sehr wenig befahren sind. Beachten Sie die Straßenverkehrsordnung

  • Punkte 1 bis 2 und 4 bis 5: unbefestigte Straße

  • Punkt 3: stark befahrene Straße, seien Sie vorsichtig

Wilt u een probleem op deze route melden? (bewegwijzering, onderhoud, gevaar…), laat het ons weten via Suricate: sentinelles.sportsdenature.fr

Kurz gesagt

  • Eine hügelige, abwechslungsreiche Route mit dem Mont Ventoux und den Dentelles de Montmirail im Hintergrund
  • Typische Landschaften: Weinberge und Olivenhaine
  • Erkundung der reizenden Dörfer Caromb, Modène, Crillon-le-Brave, Bédoin, Mazan

Kontakt

La CoVe (Communauté d'agglomération Ventoux-Comtat Venaissin)
E-Mail : caromb@ventouxprovence.fr
Website : https://www.provence-a-velo.fr/equipements/mont-ventoux/24-entre-plaine-et-piemont/provence-4603632-1.html