Bedoin, Sault, Aurel

Etappe 3: Bédoin/Sault - Überquerung des Vaucluse mit dem e-bike

La Provence à Vélo

Route

Überquerung

Schwierigkeit

mittel

Dauer

h

Entfernung

0km

Aufstieg

1811 meter

Abstieg

1435 meter

Höhe

Min. 383 meter

Max. 1526 meter

  • circuit
  • variante
  • voie verte
  • liaison

Abfahrt

Bedoin

Ankunft

Sault

Parking

Sault

Höhenprofil

Pygal5005001000100015001500001000010000200002000030000300005000050000Distance (m)Altitude (m)

Traces GPX

Tourismus-Angebote in Bédoin :

Eine der anspruchsvollsten Etappen. Nach der mythischen Auffahrt zum Ventoux über die Südwand zum Gipfel beginnt eine schöne Abfahrt zur Hochebene von Sault und den Lavendelfeldern.
Weiterlesen
Es beginnt ein 15 Kilometer langer, anspruchsvoller Anstieg mit mehr als 1.000 Metern Höhenunterschied. Doch das atemberaubende Panorama lässt die Anstrengung schnell vergessen. Die Panoramastrecke führt Sie zum mythischen Chalet Reynard südlich des Mont-Ventoux.
Sie befinden sich inmitten des UNESCO-Biosphärenreservats und seiner alpinen Atmosphäre. Nach einem erneuten Anstieg wechseln Sie auf die Ostseite des Ventoux für eine große Abfahrt in Richtung Aurel.
Anschließend steigt die Route zum Plateau de Sault mit seinen Lavendelfeldern an, um sanft zu enden.

Zeige weniger

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 12 des Zou-Netzes
Carpentras - Sault

Parken

Parkplatz im Bereich Bélézy

Kurz gesagt

  • Schwindelerregender Anstieg über 15 km und mehr als 1000 m Höhenunterschied
  • Atemberaubendes Panorama und Trails zwischen dem mondartigen Gipfel und Unterholz.
  • Große Abfahrt nach Aurel mit Entdeckung der Lavendelfelder auf der Hochebene von Sault.
Der Markierung der großen Tour durch das Vaucluse folgen. Erkundigen Sie sich vor der Abfahrt auf der Website zur Verhütung von Brandgefahren im Vaucluse über die Schließung von Gebieten. (T. +33 (0)4.28.31.77.11)

Bevorzugen Sie Herbst und Frühling

Kontakt

Conseil départemental de Vaucluse - Service des Sports
E-Mail : cdpal@vaucluse.fr