24°
23°
Provence Radfahren © Rosso

Was gibt es Angenehmeres als einen Rad- oder MTB-Urlaub auf den von Weingärten oder Lavendelfeldern gesäumten Wegen? Der Zauber der Provence wirkt sofort, denn die Routen führen an den Landschaften des Vaucluse rund um den Mont-Ventoux entlang, durch die Weingärten des AOC-Anbaugebiets der Côtes du Rhône, entlang der Flüsse in der Gegend von L‘Isle sur la Sorgue oder inmitten des Luberon.

Sortiere nach

4 Antworten

Ein ganzes „Fahrrad“-Netzwerk

Ein ganze Netzwerk von Einrichtungen wie Beherbergungsbetriebe, Radverleihe, Restaurants, Taxis usw. hat sich unter dem Dach „La Provence à vélo“ (Mit dem Rad durch die Provence) zusammengetan und sorgt für einfache Transporte und eine unbeschwerte Reise, damit Ihr Aufenthalt unvergesslich wird.

Ein ganzes „Fahrrad“-Netzwerk

Im Video

Mit dem Rad, als Radwanderung, mit dem MTB…

Radfahren im Vaucluse, das bedeutet aktuell mehr als 1800 km markierte Routen (Radwege wie die Via Rhôna, der Radwanderweg des Calavon bis zum Mittelmeer und die Via Venaissa, die große Mountainbiketour durch das Vaucluse…) und ein Netz von 400 zertifizierten Partnern.

Mit dem Rad, als Radwanderung, mit dem MTB…

https://i9.ytimg.com/vi/r1KaqmdAyhE/mq1.jpg

2019-06-05

Radfahren im Vaucluse, das bedeutet aktuell mehr als 1800 km markierte Routen (Radwege wie die Via Rhôna, der Radwanderweg des Calavon bis zum Mittelmeer und die Via Venaissa, die große Mountainbiketour durch das Vaucluse…) und ein Netz von 400 zertifizierten Partnern.